8.5 Propaganda verstehen

§

https://unsplash.com/photos/2836IR07ocg

PD

Wie soll man mit Medien umgehen?

8.5 Propaganda verstehen

1

Staaten und ihre politischen Eliten haben immer bestimmte Ziele – z. B. Reichtum, Einfluss, Fortschritt oder Modernität. Um diese Ziele zu erreichen, stehen Staaten verschiedene Mittel zur Verfügung. Einige dieser Mittel gehören zum Bereich der legitimen und öffentlichen Politik, einige werden international als verbrecherisch geächtet (z. B. Attentate und Angriffskriege). Und dann gibt es Mittel, die nicht im engeren Sinne als Verbrechen gelten, aber doch anrüchig genug sind, dass Staaten sie nicht allzu offen praktizieren. Zu diesen Mitteln gehört auch die Propaganda, also eine stark beeinflusste Informationspolitik. Im Folgenden wird es um die Merkmale und Wirkungsweisen von Propaganda gehen.

1 Was ist Propaganda?

2
Lügen und Propaganda in russischen Medien - Weltspiegel
§

https://www.youtube.com/watch?v=dk0lckAS5wA

Kurzdokumentation über russische und ukrainische Propaganda [08.07.2021]
3
Wirbel um angebliche Vergewaltigung in Berlin | ZAPP | NDR
§

https://www.youtube.com/watch?v=7auo-6_uvL0

Der Fall Lisa – Wer hatte daran Interesse und wer sind dabei die Verbreiter von Falschinformationen? [08.07.2021]
4

Erklärung

Ziele und Mittel von Propaganda

§

Urheber: Photo by Markus Winkler on Unsplash

https://unsplash.com/photos/BCvjjPU5RG4

PD BY SA

Die Verbreitung falscher Informationen wird oft gründlich geplant und professionell betrieben. Das trifft gerade auf Propaganda zu, die von Staaten betrieben wird.

Ziele:

  • komplexe und manchmal komplizierte Realität vereinfachen und verzerren
  • Meinungen und Einstellungen von Menschen beeinflussen
  • Menschen die Fähigkeit zu eigenem Denken und zur Meinungsbildung nehmen
  • Verwirrung stiften; Gruppen spalten; Hass und Misstrauen verbreiten

Mittel:

  • falsche Informationen verbreiten, die eine Mischung als Lüge und Wahrheit sind
  • offen lügen und es abstreiten
  • einzelne wahre Aspekte aus einem komplexen Zusammenhang überbewerten
  • wahre Informationen aus ihrem Zusammenhang entfernen und sie damit anders erscheinen lassen
  • Vertrauen erweckende Menschen, (beliebte oder bekannte) Persönlichkeiten oder Formate (staatliche Nachrichtensendungen) nutzen

Marcus Ventzke, Digitale Lernwelten

2 Mit welchen Mitteln wird Propaganda erzählt?

5

Um zu verstehen, wie Propaganda wirkt, muss man verstehen, mit welchen Mitteln sie erzählt wird. Die erzählerischen Mittel sind dabei stark abhängig vom Medium, mit dem sie erzählt werden: Text, Film, Fotografie oder Games. In Folgenden findet sich eine kurze Darstellung filmischer Mittel. Viele hier gewonnene Erkenntnisse kann man auf andere Erzählformen übertragen.

6 Einstellungsgröße Ton und Musik Kamerapositionen
Ausschnitt aus „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens" (1922). Einmal mit Originalmusik, einmal mit veränderter Tonspur.
§ PD

Erzählerische Mittel im Propaganda-Film

7
8

Darstellung

Hintergründe zum Film „Ernst Thälmann – Führer seiner Klasse" (DDR, 1955)

Zur Person
Der Film 'Ernst Thälmann – Führer seiner Klasse' ist ein Film aus der DDR und wurde im Jahr 1955 produziert. Er gilt als einer der wichtigsten Propagandafilme der DDR.
Ernst Thälmann (1886–1944) wurde in Hamburg geboren und 1944 im Konzentrationslager Buchenwald ermordet. Er war einer der bekanntesten Führer der Kommunisten in Deutschland. Von 1924 bis 1933 war er Mitglied des Reichstages sowie von 1925 bis 1933 Vorsitzender der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD). Er wurde 1933 verhaftet und nach elf Jahren Isolationshaft auf Befehl Adolf Hitlers erschossen.

Handlung des Films
Durch die 1929 beginnende Weltwirtschaftskrise kommt es bei den Arbeitern zu drastischen Lohnkürzungen. Ernst Thälmann führt daher mehrere Streiks an. Er verliert die Reichspräsidentenwahlen im Jahr 1932, setzt seinen Kampf für die Rechte der Arbeiter und gegen den Faschismus auch nach dem Machtantritt Hitlers fort. Aus diesem Grund wird er verhaftet und erträgt elf Jahre Isolationshaft aufrecht und heldenhaft. 1944 wird er hingerichtet.
Der Ausschnitt oben zeigt das Ende des Films: Thälmanns Gang zur Hinrichtung.

Marcus Ventzke, Institut für digitales Lernen

3 Vertiefung: Russische Außenpolitik

9

Was innerhalb von Staaten passiert, hat oft auch mit anderen Staaten zu tun, die eigene Interessen haben und versuchen, diese durchzusetzen. Russland und Deutschland sind Länder mit zum Teil unterschiedlichen Interessen und unterschiedlichen politischen Systemen. Das Verhältnis zwischen den Staaten der NATO und Russland hat sich seit dem Ende des Kalten Krieges im Jahr 1990 verändert. In den letzten Jahren hat es leider auch immer wieder politische Spannungen und Krisen zwischen Deutschland und Russland gegeben.
In diesem Abschnitt geht es darum, genauer zu verstehen, wie sich diese außenpolitischen Beziehungen zwischen 'dem Westen' und Russland beschreiben und verstehen lassen. Welche Ideen für gute und nachbarschaftliche Beziehungen zwischen der NATO und Russland gab es nach 1990? Wie haben sich die Beziehungen tatsächlich entwickelt? Und von welchen Faktoren werden die jeweiligen außenpolitischen Handlungen bestimmt?

10
Russland & Europa - gemeinsames Haus oder problematische Nachbarn?
§

https://www.youtube.com/watch?v=4jqodpVkCWY

Video-Konferenz einer deutschen politischen Stiftung mit einem Experten für Außen- und Sicherheitspolitik zu den außenpolitischen Beziehungen des sogenannten Westens mit Russland [08.07.2021]
11

Доверяй, но проверяй! (Lenin)

Ist der Referent vertrauenswürdig? Könnte er auch voreingenommen sein und unwahre Behauptungen aufstellen? Wie findet man das heraus?

  1. Dafür muss man Informationen über den Referenten Alexander Graef und die Veranstalter sammeln:
    1. Welchen Beruf hat Alexander Graef?
    2. Wo arbeitet er?
    3. Wo hat er seine Informationen her?
    4. Hinweise: Zu Alexander Graef findest du z. B. hier weitere Informationen.
  2. Weitere Fragen in diesem Zusammenhang sind:
    1. Begründet der Referent seine Darlegungen?
    2. Ist er bereit, Fragen zu beantworten und Argumente zu diskutieren?
12

Propaganda und (Außen-)Politik – Welcher Zusammenhang besteht da?

  1. Mit welchen Mitteln wird in der Berichterstattung von russischen staatsgelenkten Medien Propaganda erzeugt?
    1. Über die Verhältnisse in den Ländern des Westens
    2. Über den Krieg in der Ukraine
    3. Hinweis: Die beiden Videos „Kurzdokumentation über russische und ukrainische Propaganda“ und „Der Fall Lisa – Wer hatte daran Interesse und wer sind dabei die Verbreiter von Falschinformationen?“ eignen sich als Ausgangspunkt für eine Untersuchung.
  2. Hinweis: In diese Überlegungen können die Informationen zur Außenpolitik in der „Video-Konferenz einer deutschen politischen Stiftung“ einbezogen werden.

4 Zusammenfassung

13

Auf dieser Seite ging es um die Frage, wie Propaganda funktioniert und wie sie heute eingesetzt wird.

14 Ziele Mittel Propaganda heute
Bild von Tayeb MEZAHDIA auf Pixabay
§

Urheber: Tayeb MEZAHDIA

https://pixabay.com/de/photos/propaganda-revolution-menschen-3543257/

PD

Propaganda will v. a. Realitäten vereinfachen und verzerren, die Meinungen von Menschen beeinflussen, Verwirrung stiften sowie Hass und Misstrauen verbreiten.

Bild von PublicDomainPictures auf Pixabay
§

Urheber: PublicDomainPictures

https://pixabay.com/de/photos/index-finger-hinweis-sie-hand-me-315754/

PD

Die Mittel der Propaganda sind u. a. falsche Informationen verbreiten, offen lügen, abstreiten, einzelne Tatsachen überbewerten und andere Informationen verschweigen. In filmischen Darstellungen nutzt Propaganda oft Einstellungen, Licht und Ton für ihre Absichten.

Der 'Fall Lisa' ist ein heutiges Beispiel, wie Regierungspropaganda durch Verkürzungen, Lügen und Verzerrungen versucht, Stimmungen zu erzeugen und die Meinungen von Menschen zu beeinflussen.